Fertigspülungen

Nur ein Produkt - aber für jeden Boden die richtige Mischung !

Ein Großteil aller Horizontalbohr Projekte wird von kleineren Bohranlagen ausgeführt, bei denen es häufig praktischer ist, ein anwendungsfreundliches Einsackprodukt statt komplizierter Spülungsrezepturen mit verschiedenen Komponenten einzusetzen.
Phrikolat hat deshalb für verschiedene Bodenarten und fast alle Anwendungsfälle eine preiswerte Fertigbohrspülung im Programm.

Fokussierung auf die spezifischen Belange der gesteuerten Horizontalbohrtechnik und die Möglichkeit, Produktmischungen jeder Art selbst herzustellen, ermöglichen Phrikolat die Entwicklung und Produktion solcher Fertigspülungen.

Einsackbohrspülungen nach Bodenart:

Standardböden, Mischböden:   Phrikolat Bentonit W plus
Kies, Schotter, Schwemmsand:   Modiflux Spezial
Ton, Böden mit starker Kohäsion:   Clay Control
Drainagen, Brunnen:   Rheopur Eco

Bei sachgerechter Auswahl und Anwendung sind 95% aller Bohrungen im Bereich der Kleinbohrtechnik mit diesen Produkten allein realisierbar.

Bohrungen im Fels können entweder mit Bentonit W plus oder mit Modiflux Spezial ausgeführt werden.
Die Produkte Clay Control & Rheopur Eco sind bentonitfreie Bohrspülungen.

Durch die gezielte Kombination der für den jeweiligen Boden optimalen Basisprodukte und Additive ist das Einsackprodukt gegenüber einer Mehrkomponentenlösung auf der Baustelle in den allermeisten Fällen für den Anwender die preiswertere Lösung. Über die Kalkulation des Kubikmeterpreises der jeweils eingesetzten Mengen und Produkte ist eine Entscheidung leicht.

Modiflux Spezial und Clay Control sind Spezialprodukte, die nur in besonders schwer zu stabilisierenden Kiesen bzw. sehr kohäsiven und zum Verkleben neigenden Tonen erforderlich sind.
Mischböden sind häufig auch mit angepasster Konzentration des Bentonits W plus beherrschbar.
Für Großprojekte mit wechselnden Formationen ist in der Regel die gezielte Mehrkomponentenlösung (s. Tabelle Mischungsempfehlung) vor Ort in Verbindung mit dem Einsatz eines Bohrspülungstechnikers die bessere Lösung.

Phrikolat phone - Telefon +49 (0) 2242 933920

Mitglied im DCA Drilling Contractors Association Europa

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok